Die besten Filehoster im Vergleich 2021

Filehoster im Vergleich 2020

Die beliebtesten und besten Filehoster im Vergleich. Finde Deinen Lieblings Filehoster, Gutscheine und Rabatt Aktionen.  

Aktuelle News, Downloadgeschwindigkeiten, Tipps und Tricks und Gratis Premium Link Generatoren!

Die größten und beliebtesten Filehoster in der Übersicht

Der Markt für Filehoster ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Gerade in der Filesharing Szene haben Filehoster eine sehr große Beliebtheit. Es gibt neben den bekannten großen Anbieter auch Zahlreiche kleine Hoster, welche Dir ermöglichen Deine Dateien zu Teilen. 

Die Anbieter unterscheiden sich im wesentlichen in der Größe der Dateien, Speicherdauer und der Download Geschwindigkeit. In meinem Vergleich zeige ich Dir die derzeit beliebtesten und größten Hoster. Alle Angebote die hier vorgestellt werden, kann ich Dir alle empfehlen. 

Solltest Du auf mehrere Filehoster setzten, bzw Dateien von mehreren Anbieter downloaden, empfehle ich Dir den Einsatz eines Multihoster. Die beliebtesten Multihoster und Tests findest Du unter folgendem Link.

Top 3 der Filehoster im Jahr 2021

Ddownload.com Premium Account

Ddownload

Ehemals ddl.to, wächst Ddownload nach wie vor und ist in der Filesharing Szene sehr beliebt. Der Anbieter kommt ohne großen Schnick Schnack aus. Er besitzt eine einfache Oberfläche und lässt sich, wie andere Filehoster, problemlos in den jDownloader integrieren. Ddownload bietet Dir unbegrenzten Speicherplatz für Deine Daten.

Alle Ddownload Premium Pakete

  • 1 Monat: 10,00 $
  • 6 Monate: 40,00 $
  • 12 Monate: 50,00 $

Wichtige Fakten zu Ddownload

  • 100 GB tägliches Downloadvolumen
  • Dateigröße bis 2 GB
  • Unbegrenzte Geschwindigkeit in Premiumpaketen
  • Free User Download mit bis zu 50 kb/s
Rapidgator Premium Logo

Rapidgator

Rapidgator ist der wohl derzeit beliebteste Filehoster. Neben seinen vielen Premiumpaketen, glänzt er unter anderem durch die große Auswahl an Zahlungsarten. Auch die Sicherheit der User steht im Vordergrund. Es werden keinerlei Nutzerdaten weitergegeben.

Rapidgator Premium Pakete in der Übersicht

  • 30 Tage: 14,99 $
  • 60 Tage: 29,99 $
  • 90 Tage: 39,99 $
  • 180 Tage: 49,99 $
  • 365 Tage: 99,99 $

Rapidgator Fakten

  • 1 TB Download Volumen im Monat
  • Dateigröße bis 80 GB
  • Unbegrenzte Geschwindigkeit in Premiumpaketen
  • Free User Download mit bis zu 70 kb/s
uploaded-logo

Uploaded

Uploaded ist bereits seit vielen Jahren Pionier der Filehoster. Obwohl Uploaded viele Uploader und Dateien löscht, genießt der Filehoster immer noch große Beliebtheit. Der Filehoster ist nach wie vor der größte Anbieter zum teilen Deiner Dateien.

Uploaded Premium Pakete und Preise

  • 48 Stunden: 4,99 €
  • 1 Monat: 9,99 €
  • 3 Monate: 24,99 €
  • 6 Monate: 39,99 €
  • 1 Jahr: 69,99 €
  • 2 Jahre: 99,99 €

Die wichtigsten Uploaded Fakten

  • 30 GB Download Volumen am Tag + 100 GB Startvolumen
  • Dateigröße bis 5 GB
  • Unbegrenzte Geschwindigkeit in Premiumpaketen
  • Free User Download mit bis zu 70 kb/s

Aktuelle Filehoster Gutscheine und Rabatte

Worauf muss ich bei Filehostern achten?

Da der Markt sehr groß ist, gibt es einige Dinge und Unterschiede die Du beachten solltest. Die wichtigsten Unterscheide kannst Du unten aus der Tabelle entnehmen. Folgende Dinge sind bei der Wahl des Hosters zu beachten.

Downloadvolumen

Bei einigen Filehostern ist das Downloadvolumen begrenzt. Es beginnt bei 33 GB/Tag und reicht bis zu undendlichem Volumen bei diversen Anbietern

Download Geschwindigkeit

Bei allen Hostern ist die Geschwindigkeit in den Premium Paketen eigentlich nur durch den eigenen Internet Anschluss begrenzt. 

Dateigröße

Die Dateigröße reicht von 2 GB bis hin zu 300 GB pro Datei oder Ordner.

Premium Account Preise

Premium Accounts sind bereits ab 2,00€ im Monat zu erhalten. Die Paketpreise gehen dabei bis zu 14,99$ pro Monat.

Datei Upload

Der Dateiupload erfolgt über das Webinterface und wahlweise über einen Remote- oder FTP-Upload.

Free Download

Der Free Download ist bei den meisten Filehostern deutlich begrenzt. Im Schnitt lassen sich Dateien mit einer Geschwindigkeit von ca 100 kb/s herunterladen.

Wichtige Filehoster Fakten im direkten Vergleich

Filehoster Dateigröße Free Geschwindigkeit Premium Geschwindigkeit Download Volumen Preis
bis 80 GB
~ 150 kb/s
max
1 TB/Monat
ab 14,99$
bis 5 GB
~ 70 kb/s
max
33 GB/Tag
ab 4,99€
bis 2 GB
~ 50 kb/s
max
100 GB/Tag
ab 10,00$
bis 50 GB
~ 50 kb/s
max
ab 7,99€
bis 50 GB
~ 50 kb/s
max
50 GB/Tag
ab 9,50$
k.A.
~ 300 kb/s
max
ab 4,99€
bis 300 GB
~ 5 mb/s
max
ab 2,00€
bis 10 GB
~ 20 kb/s
max
ab 10,00$
bis 2 GB
~ 50 kb/s
max
1 TB/Monat
ab 14,99$

FAQ - Fragen und Antworten zu Filehostern

Was ist ein Filehoster?

Ein Filehoster bietet dir die Möglichkeit, Dateien mit Bekannten und Freunden zu teilen. File kommt aus dem englischen und bedeutet Datei. Der Hoster stellt den Anbieter dar, welcher Deine Dateien online zugänglich macht. Im Vergleich zu Webhostern, spezialisiert sich der Anbieter auf den Austausch von persönlichen Daten. Dabei ist es egal, ob es sich um Filme, Fotos oder Dokumente handelt. Die Registrierung ist bei den meisten Anbieter kostenlos. Teilt man viele oder große Dateien kann in Form eines Premium Zugangs eine höhere Downloadgeschwindigkeit erzielt werden. In vielen Fällen können mit einem Premium Account größere Dateien geteilt werden.

Sind Filehoster legal?

Die Antwort lautet ganz klar JA!

Grundsätzlich ist der Austausch von Dateien über die Anbieter vollkommen legal. Es kommt drauf an um welche Dateien es sich handelt. Teilst Du Deine eigenen Bilder, Dokumente und Filme mit Bekannten, so bist Du der rechtmäßige Eigentümer der Daten. Solltest Du allerdings Dateien, zum Beispiel Kinofilme oder Musik, teilen von denen Du nicht rechtmäßiger Eigentümer bist, machst Du dich strafbar. 

Es ist durchaus bekannt, dass über Filehoster viele urheberrechtlich Geschützter Dateien verbreitet werden. In der Vergangenheit gab es viele rechtliche Schritte gegen Anbieter, die nicht gegen die Verbreitung vorgegangen sind. Das wohl jüngste Beispiel ist Share-Online. Auch bei Uploaded gab es diverse Klagen von großen Medienlabels.